portfolio

Microneedling

Nadeln für glatte Haut

Das Mikroneedling ist eine wirksame und schonende Anwendung bei Aknenarben am Körper, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen.

Der Dermaroller ist ein kleiner Roller der mit vielen kleinen Nadeln besetzt ist. Je nach Befund und Hautdicke werden Nadeln in unterschiedlicher Länge verwendet. Die Nadeln setzen einen Verletzungsreiz, der die Hautzellen anregt, ohne sie jedoch zu zerstören. Es werden Fibroblasten stimuliert, mehr Kollagen zu bilden, was zu einer Straffung des Bindegewebes führt. Außerdem können Wirkstoffe gleichzeitig über diese Mikroverletzungen tiefer in die Haut eingeschleust werden, die so einee stärkere Wirkung entfalten. Je nach Ausprägung des Befundes werden mehrere Sitzungen im Abstand von 4-6 Wochen empfohlen, um ein endgültiges gutes Ergebnis zu erreichen.

Vor der Behandlung erhalten sie auf Wunsch eine Betäubungssalbe. Im Anschluss wird die Haut gereinigt und desinfiziert. Danach erfolgt das eigentliche Needling, wobei nach auftragen der Wirkstoffe mit dem Dermaroller mehrfach über die Haut längs, quer und diagonal gefahren wird. Es bildet eine leichte Rötung, manchmal können aber auch kleine Punktblutungen entstehen, deren Krusten Sie am nächsten Tag vorsichtig abwaschen können. Sonne sollten Sie in dem behandelten Gebiet für 4 Wochen vermeiden bzw. sich mit Lichtschutzfaktor 50 schützen.

Date
26. September 2016
Category
bei Akne, bei Falten, bei Narben